Wer sind wir?

Das EquiRencontre, eine Leidenschaft

REITER & LEIDENSCHAFTLICHE REITER.

Das EquiRencontre findet jedes Jahr in einer anderen Provinz statt. Es wird also jedes Jahr von einer anderen Regionalen Vereinigung für Reittourismus, ARTE, organisiert.
Aber wir alle haben eines gemeinsam: Wir wollen möglichst vielen Menschen das Reiten näher bringen.

Das Team von diesem Jahr

ARTE Liège

Das Komitee ARTE Lüttich( Antenne Régionale de la FFE ) ist informell und setzt sich aus FFE-Mitgliedern zusammen, die in der Provinz Lüttich ehrenamtlich eine Funktion ausüben und/oder als „Ressource“ für ein bestimmtes Thema fungieren: Wege, Reitdisziplin… und/oder effektive FFE-Mitglieder sind (Vertreter der Mitglieder bei der jährlichen GV der FFE).
Für 2024 schließen sich die Kavallerie La Commanderie des Fourons und die Association de Défense des Chemins Cavaliers (Verein zur Verteidigung der Reiterwege) uns in der Organisation an.

Remise des Prix à Wanne, 2018

Von Begegnungen, Pferden und Wanderungen

Die Fédération Francophone D'Equitation Et D'attelage (Französischer Verband für Reiten und Fahren)

Die FFE vereint Reitsportler, Reiter, Fahrer, Pferde- und Eselliebhaber, Amateure und Profis in einer Philosophie des Respekts, der Leidenschaft und des Teilens.
Seit 1972 sind Pferde und Esel für die Mitglieder der FFE Partner, keine Werkzeuge!

icon6

DisziplinenEgal

welche oder welche Reitdisziplin Sie ausüben, es geht nicht ums Gewinnen, sondern um das Vergnügen, technische Fortschritte zu machen oder neue Landschaften zu entdecken und mit seinem Pferd besondere Momente geteilt zu haben. ADOC Dressurreiten Obstacle Cross, Amazonen, Bogenschießen, Fahren & Ziehen, Reiten & Fahren, Hippotherapie, Arbeitsreiten, Equidance, Equifeel, Equility, Kinderreiten auf Ponys, Ethologie, Polo, Ride&Run und Ride&Bike, Voltigieren & Turnen zu Pferd, Amerikanisches Reiten, Show & Pferdetheater, Wandern & Reisen mit Pferden, Esel, Maultiere & Maulesel

Pädagogik

Diese Kommission hat das Ziel, die Beherrschung der Reitpraktiken zu entwickeln.Sie ist für die Koordination und Validierung von Ausbildungen und Brevetierungen zuständig.

icon4

Dienstleistungen​

Hier sind einige unserer Dienstleistungen: Club-Mitgliedschaft, HippoNews, Liste der Hippoclubs, Versicherungen, Verteidigung von Wegen und Pfaden, Routen & Kartographie, Geschenke & Vorteile, Tierschutz, International, Qualifikation von Freizeitpferden, Praktikum

Regionen

Die Mitglieder der FFE sind informell in Regionen, den "Lokalen" der FFE, zusammengefasst. Diese ARTE (ursprünglich: Association Régionale de Tourisme Équestre) sind integraler Bestandteil der FFE

Seit 2001

Die A.W.T.E. asbl wurde 2001 von Wanderreitern gegründet, die aus der vor 50 Jahren gegründeten Antenne Nationale de Tourisme Equestre hervorgegangen sind.

Entdeckung Des Wanderreitens

A.W.T.E hilft Reitern, das Wandern zu entdecken und vom Ausritt zum mehrtägigen Wanderritt überzugehen. Dank eines Netzwerks von Routen, Hippogîtes, aber auch von ausgebildeten Wanderreitbegleitern und -führern.

icon2

Routen

A.W.T.E. erstellt Themenrouten und Routen zwischen den Unterkünften oder auch Rundwege um die Hippogîtes.

Anerkannt durch das Generalkommissariat für Tourismus

Die einzige Vereinigung mit dem Ziel des regionalen Tourismus für Reiter und Fahrer in Wallonien wurde vom Generalkommissariat für Tourismus der Wallonischen Region im Rahmen der Entwicklung des Tourismus und insbesondere des Sektors der Betreuung von Touristen zu Pferd, mit dem Fahrrad oder dem Gespann anerkannt.

Hippogîtes mit Gütesiegel

Um immer mehr neue Abenteuer zu bieten, A.W.T.E. übernimmt heute mehr als 50 Reitziele von der Picardischen Wallonie bis nach Cantons de l'Est, in Verbindung mit Frankreich, Luxemburg und Deutschland. Sie hilft ihnen, den Empfang ihrer Reiter zu verbessern

Die Wallonische Vereinigung für Pferdetourismus (Association Wallonne De Tourisme Equestre).

Die A.W.T.E. hat folgende Aufgaben
– Die Organisation einer allgemeinen Kampagne zur Förderung des Reittourismus auf wallonischem Gebiet,
– die Einführung eines Labels „Gîtes et Relais Equestre de Wallonie“,
– die Schaffung von Routen zwischen Gîtes und Themenrouten,
– die Organisation von Werbeaktionen für Aktivitäten im Bereich des Pferdetourismus wie Versammlungen,
Schlemmertouren, touristische Rallyes zu bemerkenswerten Orten oder Themen in den 5
Provinzen der Wallonie,
– Schutz des Erbes der Reitwege in den 5 Provinzen Walloniens,
– eine Beteiligung an der Entwicklung eines ökologisch verantwortlichen Reittourismus für Reiter

Haben Sie noch Fragen zu EquiRencontre?

L'ÉquiRencontre